• de
  • Produkte
  • SatService: sat-nms L-Band Verteiler [LRXD]

sat-nms LRXD L-Band Verteiler

Der sat-nms LRXD L-Band Verteiler erfüllt zwei Aufgaben in Satellitenbodenstationen: er stellt eine redundante Versorgungsspannung für die Low Noise Converter (LNC) zur Verfügung und verteilt das empfangene Signal zu mehreren Ausgängen, an die die Satellitenempfänger angeschlossen werden.

Die kompakte Version sat-nms LRXD-14 ist ausgelegt für Satellitenbodenstation mit eingeschränktem Platz, d.h in denen ein 19 Zoll Rackmount-Gerät zu groß wäre. Ein Anwendungsgebiet sind mobile Stationen wie SNG-Fahrzeuge. Der sat-nms LRXD-14 bietet: 

  • 4 L-Band-Ausgänge mit wahlweise 50Ohm SMA und 75Ohm F-Buchsen (gemischte Kombinationen wie z.B. 2x 50Ohm SMA + 2x 75Ohm F sind möglich).
  • Die Polarität und der Frequenzbereich des LNC kann über 14/18V und 22kHz Umschaltung kontrolliert werden.
  • Ein externes 10MHz Signal kann zum angeschlossenen LNC weitergegeben werden.
  • Die Stromversorgung erfolgt über externe 24VDC.

Interne Verstärker kompensieren den Verlust durch diese Verteilung, die mit kaskadierten Wilkinson Verteilern realisiert ist. Dies garantiert eine hohe Qualität in Bezug auf Frequenzgang und der Isolation zwischen den einzelnen Ausgängen.

Die Modelle sat-nms LRXD18, sat-nms LRXD-28 und sat-nms LRXD116 (1HE) beinhalten zwei Netzteile mit unabhängigen Netzsteckern. Im Fehlerfall wird automatisch zwischen den Netzteilen umgeschaltet. Dies erhöht die Verfügbarkeit des L-Band Verteilers.

Modellvarianten

Der sat-nms LRXD L-Band Verteiler steht in 50 und 75Ohm Versionen mit folgenden Varianten zur Verfügung:

  • sat-nms LRXD18-50: wird mit einem LNC verbunden und stellt 8 Ausgänge zur Verfügung, 50Ohm SMA Ausgänge
  • sat-nms LRXD28-50: kann mit zwei LNCs verbunden werden und bietet dann jeweils 8 Ausgänge pro LNC an, 50Ohm SMA Ausgänge
  • sat-nms LRXD116-50: wird mit einem LNC verbunden und stellt 16 Ausgänge zur Verfügung, 50Ohm SMA Ausgänge
  • sat-nms LRXD18-75: wird mit einem LNC verbunden und stellt 8 Ausgänge zur Verfügung, 75Ohm F-Ausgänge
  • sat-nms LRXD28-75: kann mit zwei LNCs verbunden werden und bietet dann jeweils 8 Ausgänge pro LNC an, 75Ohm F-Ausgänge
  • sat-nms LRXD116-75: wird mit einem LNC verbunden und stellt 16 Ausgänge zur Verfügung, 75Ohm SMA Ausgänge
  • sat-nms LRXD14: wird mit einem LNC verbunden und stellt 4 Ausgänge zur Verfügung, wahlweise 50Ohm SMA oder 75Ohm F-Ausgänge

Die Modelle sat-nms LRXD18, sat-nms LRXD-28 und sat-nms LRXD116 sind mit einem redundanten Netzteil ausgestattet und befinden sich in einem 1HE hohem rackmount-fähigen Gehäuse.

Eigenschaften LRXD18/28/116

  • Kompaktes Design für 19" Racks (nur eine Höheneinheit)
  • Ein oder zwei Verteiler in einem Gerät
  • Redundante Stromversorgung
  • Gleichspannungsgeschützte Ausgänge (keine Beschädigung wenn der IRD eine LNC-Spannung einspeißt)
  • Elektronischer Überstrom-Schutz
  • Alarm bei zu hohem und zu niedrigem Strom
  • Justierbare Alarmschwellen
  • Relaiskontakte für alle Alarme
  • Alarme können für Redundanzumschaltung genutzt werden
  • Monitoring Ausgang @0dB an der Vorderseite
  • Überwachung des LNC-Stroms

Anwendungen LRXD18/28/116

  • VSAT-Hub, TV-Uplink, Teleport
  • Kompaktes Design für Satellite News Gathering
  • Anschluss von 2 LNCs z.B. für beide Polarisationen in einem 1HE-Gerät