ARD Aktuell Empfangstation

Im Jahr 1999 lieferte SatService als Turn-Key-Projekt eine 3,7m Empfangsstation zur Übermittlung digitaler und/oder analoger TV-Signale. Dieses Projekt wurde für die ARD im Auftrag des NDR Hamburg in Hamburg realisiert.

Dieser Bodenstationtyp besteht aus

  • 3,7m motorisiertes Antennensystem
  • 2 analoge TV-Receiver (erweiterbar)
  • 2 digitale IRD/Receiver (erweiterbar)
  • Sendeeinrichtung (Order Wire)
  • Task-orientierter Client/Server Rechner Architektur
  • Die Station ist vollständig fernbedienbar.
Dieser Stationstyp erlaubt den parallelen Empfang von TV-Signalen in beiden Frequenzbereichen (11GHz und 12GHz Bereich) und/oder auf beiden Empfangspolarisationen.