SAT - Bahnhof

Für den SRG SSR ideè Suisse in Zürich realisierte SatService ein Antennenfeld mit 11 Antennen die über eine 64x32 Matrix via Glasfaserkabel zwischen Kabine und SRG Schaltzentrale vernetzt sind.

Über eine zweite Matrix (48x32) und einem weiteren Glasfaserkabel wird ein redundanter Weg bereitgestellt, der es ermöglicht die TV-Signale bei kompletten Ausfall der Schaltzentrale in einem Havarierraum umzuleiten.

Die komplette Anlage besteht aus

  • 11x Antennen mit unterschiedlichen Größen
  • Schaltmatrizen a 64x32 und 48x32
  • 70x Optische Links
  • 52x satn-nms LRXD14
  • 4x sat-nms LRXD28
  • Patchfelder im Rack
  • Container mit Racks